Hochzeit auf der Jägersburg bei Eggolsheim

Die Hochzeit von Rebecca und Gabriel auf der Jägersburg bei Eggolsheim war genau zwischen dem noch möglichen Zeitraum im harten Corona Lockdown. Feste müssen gefeiert werden und es wäre zu schade gewesen, wenn die beiden das hätten verschieben müssen. Schloss Jägersburg war mir persönlich vorher unbekannt. Eigentlich wollten die beiden auf einem Schloss in der Nähe von Coburg heiraten doch da hatten andere Umstände des Betreibers für eine kurzfristige Absage geführt. Glück im Unglück muss man sagen. Die Jägersburg bei Eggolsheim ist die perfekte Hochzeitslocation. Neben der prächtigen Innenausstattung ist der Garten riesig und traumhaft für jede Größe einer Hochzeitsfeier. Die Gäste haben sich auch pudelwohl gefühlt. Da die Kirche und fast alle Unterkünfte auf dem Gelände zu Fuß erreichbar waren war die Organisation absolut stressfrei. Es war eine der letztes großen Hochzeiten und ich fiebere schon eifrig auf die kommende Saison hin. Solch wundervolle Hochzeiten vermisse ich aktuell schon sehr.

Hochzeit auf Schloss Callenberg
Menü